Beratung und Coaching

 

Sich selbst vergessen können
über dem Wohl anderer,
das ist das Gesündeste,
was es für Menschen gibt.
(F. W. Foerster )

 

Das generelle Verständnis von Beratung und Coaching ist vielfältig und schillernd.

In meinen Zusammenhängen verstehe ich darunter das Folgende: Beratung ist eine lösungsfokussierte Interaktion in verschiedensten Kontexten, in denen vorrangig gegenwartsorientiert relevante Anstöße gegeben werden und einfühlsam Orientierungshilfe angeboten wird.

 

Dabei ist die gesamte Persönlichkeit in ihren Dimensionen einbezogen und gemeint. Mein Beratungsstil fördert kontextbezogen emotionale und kognitive Kompetenz, Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit, stärkt Bewältigungspotential (in Krisen z. B.) und festigt eine stimmige Identitätsentwicklung.

Coaching ist ein interaktiver, personenbezogener Beratungs- und Begleitungsprozess. Dieser ist ausdrücklich auf persönliche UND berufliche Inhalte bezogen und diskutiert und flexibilisiert das eigene Selbstverständnis, verschiedenste Lebensvollzüge und deren Rollenbesetzung. Coaching fördert kontextangemessen Selbstreflexion, Wahrnehmung, Bewusstsein und Verantwortung in entsprechend relevanten Zusammenhängen. Mein Coachingstil fördert die bewusste Verfügbarkeit über das eigene emotionale Spektrum, regt Kompetenzerweiterung an und stellt einen einfühlsamen Betreuungsprozess in unterschiedlichsten Bedarfslagen dar.

Sollten sich Vergangenheitsbezüge als relevant für einen gelungenen Ausgang erweisen, so werden sie in den Gesamtprozess einbezogen.

 

Bei Interesse können Sie sich hier anmelden.